Vier Phasen der Trennung bei Beziehung Liebeskummer

Lesen sie hier welche Phasen bei einer Trennung einer Beziehung es gibt? Durch welche Trennungsphasen muss man durch? Was kann einem helfen? Gibt es Liebeskummer bei 4 Trauerphasen?

Eine Liebesbeziehung ist ein intimes Verhältnis zweier oder mehrerer Menschen, bei denen zu Beginn eine gegenseitige Akzeptanz und erotische Anziehung besteht. Ausser bei platonischer Liebe ist eine Liebesbeziehung ein sexuelles Verhältnis. Beginn und Ende einer Liebesbeziehung werden durch den Willen der beteiligten Personen bestimmt. Während eine Liebesbeziehung oft mit der Verliebtheit und immer dem Einverständnis der Beteiligten beginnt, kann sie von jedem Beteiligten unabhängig beendet werden. Eine kurzfristige Liebesbeziehung wird auch als Liebschaft, Liaison, Techtelmechtel oder Liebesaffäre und eine dauerhafte Liebesbeziehung oft auch als Partnerschaft bezeichnet. Parallele und besonders außereheliche sexuelle Affären werden als Seitensprung und die Liebespartner als Geliebte(r) bezeichnet.

via Liebesbeziehung – Wikipedia.

1. Nicht-Wahrhaben-Wollen – Trennungsphase einer Beziehung

Partner / Partnerin verkündet Ende Der Beziehung. Wir warten auf Anzeichen einer Versöhnung, es wird keine geben..

Gefühle: innere Leere, Betäubung.
Verhalten: Ablehnung, Ausgrenzung, Isolierung von Anderen.

2. Aufbrechende Gefühle – Phase einer Trennung einer Beziehung

Bewusst-werden der Endgültigkeit der Trennung. Realisation, dass Wunde da ist und langsam heilen wird.
Gefühle: Trauer, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung. Habe ich versagt in der Beziehung?
Verhalten: aktive Trauer (Mitteilung) oder Rückzug (Isolierung)

3. Neuorientierung – Trauerphase einer Trennung einer Beziehung

Es gibt ein Leben und Zukunft nach dem Partner. Wir bestimmen dieses.
Gefühle: Weniger Wut und Hass.
Verhalten: Distanz zur alten Beziehung. Neue Beziehungen eingehen.

4. Neuer Lebensentwurf – Trauerphase einer Trennung einer Beziehung

Alte Beziehung wird abgeschlossener Teil der Vergangenheit. Entscheidung zwischen neuer Partnerschaft oder Single-Dasein.
Gefühle: Harmonie, persönliche Stärke, liebeskummer
Verhalten: Reflexion. Entdeckung versteckter Bedürfnisse, neue Orientierung.

E-Mail