Wahre Männliche Meisterschaft Test | Orlando Owen | MagickMale

Entdecke heute den Orlando Owen Wahre Männliche Meisterschaft Test von MagickMale. Im Testbericht erfährst du, alles Wichtige zum Produkt! Hier geht es zum Produkt.

Woher kenne ich ihn? Wie sind meine Erfahrungen mit ihm?

Wahre Männliche Meisterschaft

Erstmal zu meinen Erfahrungen und meiner Geschichte mit ihm selbst:

Ihn habe ich 2010 das erste Mal in Frankfurt kennengelernt. Auch damals mit der für viele seiner Freunde und Coaching-Teilnehmer bekannten Kugelübung.

Was ist diese Übung? Das ist eine besondere Form von Trance & Meditation, womit du in deinem Leben schlechte Emotionen, Blockaden oder negativen Zustände neutralisieren kannst.

Ich will jetzt nicht so genau auf diese Kugelübung selbst eingehen, denn das würde wirklich den Rahmen dieses Tests sprengen…

Dennoch: Die Kugelübung ist eine erprobte Methode, um innere Blockaden, Probleme, Schwierigkeiten, Panzer/Schutzpanzer zu lösen.

Ja, auch ich hatte diese Übung damals gemacht und auch bei mir kamen negative Emotionen hoch, die nachhaltig an das Universum wieder abgegeben worden sind – es ging einem danach unglaublich gut!

Damals, 2010 in Frankfurt, war es so eine ganz kleine Runde. Ich glaube wir waren so fünf Leute gewesen, mehr nicht.

Wichtiger als die Übung, dennoch, sogar viel wichtiger, ist die damals gespürte und gefühlte Präsenz von Owen, als Coach, als Trainer, als Mentor.

Wenn du jemanden suchst, der authentisch ist, der präsent ist, der da ist, bist du bei Orlando richtig. Und diese Leidenschaft und Mission spürst du nicht nur auf Seminaren, sonder auch in seinen Produkten. Hier geht es zum Download.

Männlichkeit und Mannwerdung!

Wahre Männliche Meisterschaft Test

Doch was stellen sich verschlossene Menschen unter Männlichkeit oder Mannwerdung vor? Fußball, Furzen, Rülpsen, Saufen und Weiber! Mitnichten ist das der essentielle Kern, weder dieses Programmes, noch anderen Seminaren.

Schlimmer ist eigentlich, wie Männlichkeit heute dargestellt wird: Gerne mal wird männliche Präsenz, Männlichkeit oder Dominanz versucht, lächerlich zu machen, zu beschämen, abzuwerten.

Doch, wenn wir nun bei gesellschaftskritischen Themen sind: so werden auch weibliche Züge kritisiert, beschämt, und als schwach dargestellt. Männlichkeit gilt als Feindbild, genauso wie es gilt, Weiblichkeit auszurotten, und als nicht erstrebenswert abzustellen. Aber du glaubst gar nicht, wie unglaublich kraftvoll eine Frau sein kann, wenn sie gefestigt in ihrer Weiblichkeit ist!

Eine Gesellschaft ohne männliche und weibliche Polarität? Was würde dann uns bleiben? Ent-männlichlichte Männer, und entweiblichlichte Frauen? Eine neutralisierte, blinde und gefühlskalte Gesellschaft Doch bleiben wir beim Thema dieses Artikels!

Wie ist der Weg zum authentischen Mann?

Das Programm kann dir folgendes erklären:

  • Der Weg, zu einem besseren Mann zu werden. Zu mehr Präsenz, zu mehr Männlichkeit, zu mehr Autorität, zu einer Mission und Vision im Leben. Mehr Selbstbestimmung, mehr Selbstwert. Zu lernen, persönliche Grenzen zu setzen, nicht mehr Spielball deiner persönlichen Emotionen zu sein… Und natürlich noch vieles mehr. Eindeutig zu männlichem Selbstbewusstsein und Selbstwert.

Wie ist das Programm aufgebaut?

Wahre Männliche Meisterschaft Testbericht

Zur Einführung gibt es Coachingprogramm, wo du Fragen gestellt bekommst. Diese bereiten dich mental vor.

Stelle es dir so vor, als bekommst du Hausaufgaben, die du per E-Mail geschickt bekommst. Verteilt über die nächsten Tage, Wochen und Monate. Diese begleiten dich nicht nur während dem Programm, sondern auch auf deinem Weg zu mehr selbst.

Was deckt das Programm alles ab?

Und widme dich zuerst deinen Schwächen! Anhand der Resonanz zu einzelnen Programmteilen merkst du, ob du an dem einen oder anderen Thema arbeiten solltest!

Es deckt deine Schwächen ab im Thema Dating, im Thema Verführung, es deckt deine Schwächen ab im Thema Selbstwert, Charisma, Präsenz, Dominanz, beruflicher Erfolg und vieles mehr.

Es wird dir erklärt, wie du dich auf dem Weg zu einem besseren Mann entwickeln kannst und was dabei zu beachten ist.

Bei mir, interessanterweise, verspürte ich zuerst die stärkste Resonanz beim Thema Beruf: Was sind meine Talente und Stärken?

Ich habe mir darauf hin 2 empfohlene Bücher zum Thema Talente & Stärken gekauft und bin dann tiefer in das Thema eingestiegen. Hier geht es zum Download.

Visualisierung und das Gesetz der Anziehung!

Ich hätte es nicht gedacht! Zum Schluss des Seminars gab es ein Programmkurs, der sich mit den Themen Manifestation und Erfolg beschäftigte.

Ich bin ein starker Anhänger von Glauben und Visualisierung und Wünsche ans Universum schicken ist, was auch natürlich religiös geprägt ist.

Für den einen mag das ein bisschen Hokus-Pokus sein. Für mich ist es erlebte und gespürte Realität geworden. „You attract what you are“, sage ich nur.

In diesem Teil in dem Seminar war es so, dass er nochmal das Thema „The Secret“ oder „Law Of Attraction“ nochmal sehr sehr detailliert erklärte und aufgegriffen hatte. Das Universum lacht über deinen Zeitplan und deine Deadlines :).

Wie visualisiere ich richtig?

Wenn du richtig visualisieren willst und Erfolg manifestieren möchtest: achte darauf, in welcher Art emotionaler Schwingungen du gerade drin bist.

Bist du gerade irgendwie am Boden zerstört, mies gelaunt, depressiv und wünschst dir Reichtum? Keine gute Idee!

Dann kommt halt im ganz krassen Fall vielleicht der Reichtum durch Krankheit von einem entfernten Verwandten. Diese Warnung klingt einfach, aber muss ausgedrückt werden. „Pass auf, was du dir wünschst!“

Bei dem „Law Of Attraction“ kommt es darauf an, in welcher emotionalen Verfassung, in welchem emotionalen Zustand du auch gerade drin bist. Keine Sorge, dir wird das ausführlich im Seminar erklärt. Ich habe es mir sogar zweimal angeschaut! Zum Produkt.

Welchen Fokus hat er in seinen Trainings?

Ich erkläre es mal ganz einfach:

  • „Bring dich erstmal selbst ins Reine, wachse erstmal an dir selbst, akzeptiere dich erstmal selbst, stelle dich deinen Emotionen und meistere diese, stelle dich deinen Frustrationen und dann wirst du auf dem Prozess zu einem besseren, reiferen Mann. Und du wirst dann das anziehen, was du bist und verdienst und dir zusteht. Und zwar, dann, wenn das Universum, meint es stehe dir zu – nicht du selbst.“

Wie ausführlich ist das Programm? Ist es für Jeder-Mann?

Das Seminar definitiv für Jeder-Mann gemacht! Ob 20 oder 40, ob persönliche Frustrationen oder Ängste, ob eine größere Zufriedenheit im Leben gewünscht ist, jeder findet sich hier wieder!

Zusätzliches Material! Fragebogen ausfüllen!

Wahre Männliche Meisterschaft Orlando Owen

Macht auf jeden Fall den mitgelieferten Fragebogen. Natürlich dauert dieser schon ein bisschen, ganz klar, aber du willst dich auch als Mann entwickeln. Investiere also diese Zeit!

Dann schau dir einfach mal an, ob da irgendetwas ist, was bei dir Resonanz erzeugt, wo deine persönlichen Schwierigkeiten und Probleme sind.

Wie sind meine Wahre Männliche Meisterschaft Erfahrungen mit dem Zusatzmaterial?

Ich gebe mal ein Beispiel des Fragebogens:
„Hast du eine Vorstellung davon, was Begriffe wie „Lebenszweck“, „Intention“ und „Erfüllung“ bedeuten und warum sie so essentiell für das Leben eines Mannes sind?“

Genau diese Themen werden im Seminar angesprochen! Er geht darauf ein, was passiert oder welche Lehre du eigentlich davon hast, wenn du für dich selbst versuchst die Vision & Mission im Leben zu finden. Suche also deinen Lebenszweck.

Ohne Lebenszweck weißt du nicht, was du willst oder wer du bist, was deine Grenzen sind. Dies zeigt sich nicht nur im privaten Umfeld, das schlägt sich dann auch ganz krass im Thema Dating oder Beziehungen mit Frauen nieder.

Das Kapitel: Mysterium Frau.

„Mysterium Frau“, so wird es im Kurs genannt… Darin wird dir erklärt, warum zum Beispiel du deine Macht den Frauen abgibst, warum du denkst, du bist nicht wert genug XYZ Frauen kennen zu lernen oder an zu sprechen. Es geht im Großen um deinen Selbstwert als Mann.

Wie umfangreich ist der Kurs?

Wahre Männliche Meisterschaft Magickmale

​Der Kurs beinhaltet 8 Kapitel geht knapp 20 Stunden. Grandios oder?

Ich habe sogar gelernt, dass der Feminismus etwas ist, was Männer erfunden haben, und nicht Frauen. Wenn du es nicht glaubst, dann recherchiere es einfach.

Rockefeller meinte es in etwa so: „Frauen zahlen keine Steuern, sie konsumieren wenig. Dann erfinden wir einfach so etwas in der Art, dass sie sich dann auch ihre Lebenserfüllung suchen sollen im Bereich Konsum und dann verdienen wir als Industriemagnaten noch mehr. “

Weg von Feminismus, hin zu anderen Themen: Nutze diesen Kurs, um wirklich mal zu schauen und herauszufinden, welche Blind-Spots, diese blinden Punkte, die du vielleicht gar nicht siehst oder sehen willst, du hast: welche Züge deiner Persönlichkeit blockieren dich? Welchen Ängsten und Frustrationen musst du dich stellen, um als Mann zu wachsen?

Diese kannst du Schritt für Schritt in dem Seminar einfach mal durchgehen und schauen: Ist da vielleicht etwas, mit dem ich arbeiten könnte?

Du nimmst den Kurs quasi als Schritt-für-Schritt-Anleitung, um zu schauen ob du Dinge in deinem Leben verbesserst oder verbessern willst.

Deine Männlichkeit

Fühlst Du Dich oft nicht Männlich und wirst auch selten von Männern und Frauen wahrgenommen?

Hast Du gelegentlich das Gefühl, sehr hübsche Frauen spielen in einer anderen Liga als du selbst?

Hast Du oft das Gefühl, einfach nicht ausgewogen als Mensch und als Mann zu sein?

Hast Du immer wieder Drama (mit Frauen) in deinem Leben und das wort „Bitch“ ist leider in deinem regelmäßigen Wortschatz?

Hast Du das Gefühl, dass Du deine Macht als Mann im Leben abgibst und
und ein Leben führst, fremdbestimmt, ähnlich einer Matrix?

Kannst Du deinen negativen Gedanken einfach nicht stoppen oder musst diese sogar mit krankmachenden Hilfsmittel betäuben?

Suchst Du immer wieder die Zustimmung und Anerkennung externer Personen?

Ist dein Selbstwertgefühl von der Reaktionen von Frauen und Anderen abhängig?

Hast du das Gefühl auf dem „Radar“ von Frauen gar nicht erst aufzutauchen?

Hast fühlst du dich ohne klare Lebensvision ?

Der Grund für all diese Probleme? Du hast elementare Themen deiner Männlichkeit nicht gemeistert!

Fazit

So, ich denke ich habe den Kurs genug gelobt oder? Mir hat es wirklich sehr viel Spaß gemacht das anzuschauen, davon zu lernen, viel mit zu nehmen und auch das eine oder andere nochmal anzuschauen, so dass ich mehr in die Tiefe meiner persönlichen Herausforderungen gehen kann.

Wenn du sagst: „Hey, ich will mehr, ich will mehr Dasein, ich will mehr Präsenz zeigen, ich will schauen, wo ich in meinem Leben nach vorne kommen könnte, …“, dann klicke jetzt hier und gelange zu Wahre Männliche Meisterschaft.

Gelange hier zu Wahre Männliche Meisterschaft.

 

Produktempfehlungen

Wahre Männliche Meisterschaft

Das Männlichkeits- & Selbstbewusstsein-Seminar von Orlando Owen.

Hier zum Produkt.

E-Mail
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.