IOIs (Indicators of Interest) sind körperliche Signale einer Frau, die dir zeigen, dass sie deine Nähe positiv schätzt.

Das Gegenteil beschreiben IODs (Indicators of Disinterest) in Form einer ablehnenden Haltung.

Zweischneidigkeit

Diese körperlichen Flirtsignale sind jedoch sehr zweischneidig und nur schwer zu verstehen, da Frauen diese auch unbewusst mit sich bringen.

Es bestehen aber auch viele kulturell bedingte Unterschiede, die zu falschen Annahmen führen können.

Es gibt auch einige Frauen, die gerne ihren Marktwert überprüfen möchten und dahingehend regelrecht mit IOIs um sich werfen.

Anders herum gibt es aber auch Frauen, die kaum IOIs verteilen, und total an dir interesiert sind.

Fazit

Wie du siehst, kann man anhand der IOIs auch sehr viel falsch machen.

Sie können eine gute Hilfe sein, die Intention der Dame zu deuten, aber überbewerte sie bitte auch nicht.

Mein Tipp also an dich: Verlass dich nicht so sehr auf die Signale, sondern fokussiere dich in diesem Moment auf dich.

Höre auf dein Bauchgefühl und deine Körpersprache und schau, wie du dich in ihrer Gegenwart fühlst. Das sind die Signale, die du benötigst. Ich weiß, dass Männer gerne Schablonen und Anleitungen möchten. Das spart Zurückweisung, gibt den Trugschluss, man könnte mit Abkürzungen sein Ziel schneller erreichen. Das ist jedoch nicht so. Dein Feingefühl zu kultivieren wird Zeit und Erfahrung benötigen. Aber genau dann wirst du die Flirtsignale erkennen.

 

flirtsignale frau

flirtsignale frau erkennen

flirtsignale frauen

Dein Flirtcoach München

Training, Infos, Seminare: https://streetgamecoach.de/

Ebooks von Streetgamecoach

Besuche folgende Seite für Ebooks von Streetgamecoach.