Alexander, hallo!

Willst du Frauen auf der Straße ansprechen? Dies richtig, fehlerlos und mit Spaß an der Sache? Dann bist du hier genau richtig.

Als Coach gebe dir zehn Tipps, was du am besten machen kannst, um Frauen in Alltagssituationen oder auf der Straße anzusprechen und kennenzulernen.

Heute möchte ich dir 10 wichtige Tipps an die Hand geben, um Frauen in Alltagssituationen auf der Straße anzusprechen.

1. Deine Laune

Sei positiv gelaunt und zufrieden, wenn du hinaus in die Welt gehst mit der Absicht, eine coole Frau kennenzulernen.

Nur Personen mit einem positiven Menschenbild lernen auch positive und attraktive Frauen kennen.

2. Deine Gründe

Finde heraus, was du willst.

  • Eine Freundin, eine Partnerin, etwas Kurzfristiges, eine Ablenkung?

Sei dir dessen bewusst, denn du wirst nur das auf der Straße anziehen, was du unbewusst suchst.

3. Dein Aussehen

Repräsentiere dich von aussen, so wie du bist. Verstelle dich nicht, so fühlst du dich nur unwohl, Frauen sehen es dir sowieso an und es führt zu nichts.

Bleib dir selbst treu und kleide dich entsprechend. Auf der Straße ansprechen ist nicht wirklich schwer. Es sollte aber zu deinem Typ passen, und natürlich auch zu den Frauen, die du kennenlernen möchtest. Wenn du dich gerne edel kleidest, dann Kleide dich edel! Wenn du aber Frauen anspricht, die sich betont modisch und optisch gut präsentieren, dann solltest du auch gepflegt erscheinen! Ich kann dir nur sagen: lieber etwas zu gut angezogen, als zu schlecht.

4. Alleine oder mit Kumpel?

Wenn du Frauen auf der Straße ansprechen willst, dann solltest du diese Ratschläge lesen.

Für den Anfang ist es bestimmt hilfreich, wenn du mit einem guten Freund losziehst. Er wird dich motivieren und animieren können. Mit der Zeit kannst du dann alleine starten.

5. Sei ehrlich

Sei ehrlich! Frauen spüren Flunkereien. Der direkte und ehrliche Weg wird langfristig für mehr Erfolg sorgen.

6. Nicht zögern

Siehst du eine Frau, die du toll findest, warte nicht lange sondern sprich sie direkt an!

Anderenfalls suchst du aus Nervosität nur händeringend nach Argumenten, es nicht zu tun oder die Situation passt dann einfach nicht mehr.

7. Sprich laut

Zeig, dass du kein Problem mit dir selbst hast und dich offen auf der Straße so gibst, wie du bist.
Sprich deutlich und laut.

8. Erwarte das Beste

Richtig Frauen ansprechen ist nicht schwer. Ich habe in diesem hilfreichen Ratgeber der zahlreiche Tipps zusammengestellt.

Geh positiv und mit den besten Erwartungen in das Gespräch.

Diese Positivität steigert die Erfolgschancen.

9. Respektiere Nein

Auch wenn dir die Dame deiner Wahl zu signalisieren gibt, dass sie dich nicht kennenlernen möchte, respektiere das. Frag nicht nach wieso, weshalb, warum sondern bedanke dich trotzdem und zieh einfach weiter.

10. Respekt

Geh auf eine positive und freundlich Art und Weise raus und zeig der Frau stets mit Respekt, dass du Interesse an ihr hast.

Nun geh auf die Straße und ganz viel Erfolg beim Ansprechen der Frauen!

Ich könnte dir wahrscheinlich eine Stunde über das Thema etwas erzählen, wirklich ins Detail gehen, einzelne Punkte wirklich noch mehr ausführen und darstellen.

Aber ich konzentriere mich auf ein kurzes Video, auf zehn prägnante Dinge. Wir werden uns ein bisschen die Technik anschauen, was du tust, aber auch ein bisschen in dich selbst hineinschauen, und zwar, was du am Anfang mitbringen sollst. Lass mich also anfangen.

Mehr jetzt im Detail.

Erster Punkt, deine Laune

Hübsche Frauen warten auf dich, im Alltag, in der Fußgängerzone, und überall wo sie dir gefallen.

Und zwar solltest du mit einer gewissen Grundlaune rausgehen. Sei positiv gelaunt, sei freundlich, sei zufrieden mit dir selbst, sei glücklich über dein Leben. Wenn du raus gehst und bist sozusagen im Zombiestatus und siehst die Welt gar nicht um dich herum, wirst du auch keine coolen Frauen entdecken können und wenn du mit einer schlechten Laune rausgehst, wirst du auch keine attraktiven Frauen kennenlernen.

Das heißt, du musst ein bisschen an dir arbeiten, eine positive Weltanschauung, ein positives Menschenbild aufweisen, damit du draußen auch coole Frauen kennenlernst.

Das ist jetzt das übliche Selbsthilfe-Gelaber und du willst handfeste Punkte. Machen wir!

Selbsthilfe 1X1, jetzt mal ehrlich! Bist du fett?

  • Lerne gesunde Ernährung und mache richtiges Krafttraining!

Warum ich das sage? Ich war selbst ein 25kg übergewichtiger Moppel! Und beim Gedanken früher an die Langhantel dachte ich, ich müsste Steroide schlucken und Magazine voller glänzender fast-nackter Männer mir reinziehen – ehrlich, WER schaut sich freiwillig das Flex Magazin an, wenn er nicht bewusst oder unterbewusst auf Männer steht……..

Was willst du?

Deine Gründe, was willst du? Was willst du? Die meisten werden denken, “ich will doch nur ficken”, “und vor meinen Problemen weglaufen, und ablenken”.

Sorry Leute, das funktioniert nicht. Du musst wirklich rausfinden, oder wissen was du willst.

Willst du eine Partnerin, willst du eine Freundin, willst du was Kurzfristiges? Willst du einfach nur jemanden, der dich von deinen inneren Problemen wegbringt? Willst du eine Ablenkung? Das musst du rausfinden, denn du wirst das selbst anziehen da draußen auf der Straße, was du selbst bist.

Das willst du nicht hören. Aber ich bin nicht jemand, der mit Wattebällchen um sich wirft oder irgendwelche Samthandschuhe anzieht. Ich sag dir, wie es da draußen abläuft, wie es ist und was funktioniert, nachhaltig.

Also, schau mal, was du willst, was dir gut tut, was deine Wünsche sind, was deine Ziele sind. Was sind deine Herzenswünsche? Bist du ein guter Typ, willst du ein cooles Mädel kennenlernen? Dann wirst du mit einem kleinen bisschen Einsatz da draußen auch ein cooles Mädel kennenlernen.

Zum nächsten Punkt: dein Aussehen

Dein Flirtcoach im Jahre 2017. Das Ding im Mund nennt man MISWAK.

Dein Flirtcoach im Jahre 2017. Das Ding im Mund nennt man MISWAK.

Ihr seht es hier. Ich höre wahrscheinlich wenig Elektro und wahrscheinlich auch wenig Hip-Hop und wahrscheinlich auch keine klassische Musik.

Richtig, ihr habt es erahnt, ich bin ein Hardrock-Typ, ich bin ein Heavy Metal-Typ. Wenn ich jetzt draußen mit Anzug rumlaufe, mit Hemd und Krawatte, Jackett und Lederschuhen, dann will mir das keiner abnehmen und ja, ich habe es auch selbst getestet das eine oder andere Mal, ich komme komisch dabei rum.

Wenn das aber euer Stil ist und ihr sagt, hey, Klamotten sind mir wichtig, guckt wie ihr ausseht, guckt dass der Style mit dem ihr rausgeht, kongruent zu eurer Persönlichkeit ist.

Seid ihr ein Hip-Hop Typ, zieht euch leger an, seid ihr ein Reggea-Typ, das gleiche, seid ihr kein Reggea-Typ, geht mit Boots raus, und so weiter. Auf jeden Fall, euer Aussehen muss zu euch passen.

Wenn ihr kein Aussehen habt, (es gibt alte Fotos von mir, ich hatte kein Aussehen), dann sagt das nach außen: “Es kommen keine Mädels, da ist kein Erfolg mit Mädels, da wird auch in absehbarer Zeit kein Erfolg mit Mädels da sein”.

Alexander VORHER, so 2007 rum. Heute würde ich mich selbst nicht daten wollen...

Alexander VORHER, so 2007 rum. Heute würde ich mich selbst nicht daten wollen…

Irgendwelche gelben Hosen, irgendwelche grünen T-Shirts, es wird nicht funktionieren. Guckt euch eure Garderobe an, fragt ein paar Leute, guckt euch Typen an, die cool rumlaufen. Schaut euch ab, was die anhaben. Meistens ist es nicht so teuer, passt eure Klamotten an.

Hier kannst du gucken, wie ich früher aussah. Scheußlich… Ich glaub, sogar ich hab das übelste, ekligste Foto von früher gefunden, um dich zu schockieren.

Ich hab damit echt kein Problem, dir das vor die Nase zu halten. Ich wünsch mir sogar, dass du davon kotzen musst. Denn nur so bekomme ich dich aus deiner Matrix aufgeweckt!

Allein oder mit Kumpel, ist eure Frage.

Für den Anfang ist es ganz gut, wenn ihr einen Kumpel dabei habt, der kann euch ein bisschen in den Arsch treten, dem könnt ihr sagen, hey, wenn ich das nicht tue, hier hast du 100€. Es muss soviel sein, sonst tust du nichts.

Sei ehrlich. Sei ehrlich. Sei ehrlich!

Ihr könnt rausgehen, ihr könnt irgendwelche Fragen nach den Büchern stellen, Mädels werden es spüren. Du kommst absolut inkongruent rüber, du kannst nach dem Weg fragen, sei ehrlich, geh hin, sag du fandest sie hübsch. Du findest sie attraktiv. Du fandest sie sympathisch aus irgendeinem Grund. Sei ehrlich, geh direkt hin. Natürlich, situativ geht immer, aber der direkte Weg, der ehrliche Weg ist der, der dich authentisch macht und der dich mehr nach vorne bringt und der dir größeren Erfolg gibt. Getestet. Viele andere werden es ja auch bestätigen. Nicht zögern! Es gibt eine alte Drei-Sekunden-Regel. Das ist viel zu lang. Wenn dir ein Mädel auf der Straße auffällt, geh sofort hin, sag hallo. Wenn du auf der Suche bist, cool, tu das.

Sprich laut und lasse deine Stimme zum Klang kommen

Das Ansprechen sollte man am Anfang in ruhigeren Situation üben.

Direkt, laut, offen. Du hast keine Geheimnisse, du hast kein Problem mit dir selbst, du bist ein cooler Typ, dich interessiert es nicht, was andere über dich denken, aber dich interessiert, wie sich andere Leute fühlen in deiner Umgebung. Deswegen sei positiv, sei gut gelaunt, sei laut. Sprich klar und artikuliert. Frauen finden das cool, andere Leute finden das auch cool und du findest es auch irgendwann selbst cool.

Erwarte das Beste, wenn du ein Mädel ansprichst. Gehe nicht davon aus, jetzt gibt‘s einen Korb, wird jetzt vielleicht wehtun, schon wieder abgewiesen. Erwarte das Beste. Du siehst sie, sie gefällt dir, geh davon aus, dass es eine coole Interaktion wird. Vielleicht wird mehr daraus, vielleicht sieht man sich wieder. Erwarte das Beste.

Respektiere ihr Ja. Und auch wichtig, respektiere ihr Nein. Wenn sie sagt, hey, ich hab Interesse dich kennenzulernen – super. Wenn sie sagt, nein und so weiter, aus irgendwelchen Gründen, oder sie gibt dir eine ganz schwammige Ausrede, respektiere das. Dann ist eben irgendetwas an dir, was nicht passt, irgendetwas an ihr, das nicht passt. Keinen interessiert das. Im Moment passt es eben nicht, und du ziehst weiter. Cool!

Und sei respektvoll, das heißt, geh auf eine positive Art, eine freundliche Art und Weise raus und sag den Mädels “Hey, du gefällst mir, ich würde dich gerne kennenlernen!” und dann funktioniert das ganze auch.

Stelle keine Frau auf ein Podest!

Ich liebe Gleichstellung. Und alles, was Frauen in den letzten Jahren erreicht haben. ECHT! OHNE SCHERZ!

Ich schätze es gesellschaftlich total, dass Frauen ihren Unterhalt selbst bestreiten können. Denn das bedeutet für mich im Umkehrschluss: Ich kann die intelligentesten, selbstständigsten Frauen treffen, die frei in ihren Entscheidungen sind, und mich nicht als Versorger haben wollen, der sie unterhält, solange ich eben kein Versorger, sondern Liebhaber sein möchte. Nun ja, nur im Schlafzimmer bei mir, da herrscht eben nur einer: Ich. Versteht sich doch von selbst, oder?

Frauen auf Podeste stellen? Bei mir, war das wirklich nie so ein Problem gewesen, aber ich weiß, dass viele Männer Frauen auf Podeste stellen. Sie vergöttern diese, verehren heimlich. Hör auf damit.

Ich sage dir knallhart: Das ist ein Verhalten von Verlierern! Und eher kurz als lang, wird sie auch Reißaus nehmen, selbst wenn die Dame sich anfangs doch aus Mangel an männlichen Optionen auf dich einlässt. Ja, es passiert. Selten haben auch sehr attraktive Frauen beruflich oder sozial bedingt wenig direkte männliche Optionen – also Kerle, die auch mal nach einem Date fragen.

Was kannst du tun? Auch hier zu einen Ratschlag aus der Praxis: Zuerst, suche Frauen, die du für dich anziehend findest und die dich auch anziehend finden. Habe regelmäßige Dates mit für dich anziehenden Frauen. Sobald du dir in deinem Leben Optionen und Auswahl generierst, wirst du Frauen nicht mehr auf ein Podest stellen und von ihnen abhängig sein. Ich weiß, das ist so ein Henne-Ei-Problem. Ohne Dates hebst du Frauen auf Podeste. Und nur wenn du Optionen hast, stellst du keine mehr auf ein Podest.

Du kannst hierzu, zwei Wege wählen: Habe regelmäßig mehrere Platten aufgelegt. Ich nannte so was früher auch an mehreren Fronten kämpfen, manche nennen es auch mehrere Eisen im Feuer haben. Das andere ist, und diesen Weg empfehle ich eher: dass du dir Möglichkeiten aneignest und Wege lernst, wie du eine unbegrenzte Anzahl von Frauen kennen lernen kannst. Wann und wo und wieviel du willst.

Junge, aufgepasst. WICHTIG: Ich habe extra vom Kennenlernen gesprochen! Nicht von Dates, nicht von sexuellen Erstkontakten. Bring die Basis auf die Reihe. Der Rest folgt dann fast automatisch. Schaffe dir Wege, dein Dating-Leben zu systematisieren. Wo lernst du einfach Frauen kennen? Was macht dir Spaß? Auch das, sind wir mal hier offen: Wie willst du erfolgreich Mädels verführen, wenn dein restliches Leben unter aller Sau ist?

Und merke dir: Alles, was du gerne machst, machst du irgendwann über kurz oder lang gut. Pass aber auch auf, denn alles was du nicht magst und was dich nervt und du nur lange genug ausübst, darin wirst du gut werden. Und das ist sehr, sehr gefährlich.

Das ist wie das regelmäßige “Leute Bescheissen” bei Monopoly, denn es macht Spaß, ich weiß, ist aber böse, schnell hassen dich die Leute und keiner will mehr mit dir spielen. Genauso wie mit dem Thema Verführung und Mädels mit passender gegenseitiger Anziehung aufzuspüren und zu besteigen. Jedoch, wenn es dich ankotzt, im wackligen Bus die Divas anzusprechen, setz dich in die S-Bahn. Wenn es dich nervt, in nervigen Nachtclubs dir die Lunge rauszubrüllen, geh in ne Oper oder nen Flohmarkt (jetzt frag nicht, woher ich das weiß…). Fang an mit der Buchhandlung, mit dem Supermarkt, gehe auf Konzerte. Aber tu was!

Das kann zum Beispiel gut werden in Alltagssituation bedeuten, das kann gut zu werden im Nachtleben bedeuten, das kann auch bedeuten, dass du dir einen großen Bekanntenkreis aufbaust, das kann natürlich auch zum Resultat haben, dass du gut im Bereich Ansprechen wirst. Du bist nicht beschränkt darauf, nur Frauen auf der Straße zu treffen! die Straße besteht Synonym für Alltag, um Alltagssituation. Beim Einkaufen, beim Warten in der Schlange, selbst am Flughafen! Überall da kannst du deine Traumfrau treffen und kennenlernen.

All diese genannten Bereiche, ermöglichen es dir, in nahezu unbegrenzter Auswahl, Frauen kennen zu lernen, wenn du dein Hintern hoch bekommst! Egal, was deine Bekannten dir vielleicht einreden wollen, dass Flirten lernen genetisch vorgegeben ist. Du kannst es sehr wohl lernen, mit einem entsprechenden Coach schon in wenigen Stunden dramatische Fortschritte erreichen.

Hier noch abschließend ein paar schnelle Tipps:

  • Das Lächeln ist wichtig: erwarte Positives, und setzte schon ein Lächeln auf, sobald du hingehst!
  • Was im Gespräch fragen und sagen: Eine einfache Routine kann folgend sein: Du: „Entschulding!“, Sie: „Ja?“, Du: „Ich fand dich /hübsch/niedlich/sexy – ich musste mal hallo sagen!“, Sie: „Oh, Danke!“, Du: /Hand geben/, „Ich heiße XYZ.“, Sie: „Mein Name ist…“, Du: „Cool. Bist du aus XYZ?“, Sie: „ja, usw..“.
  • Wie schnell kann man das richtige und natürliche Ansprechen lernen: schon in wenigen Stunden kannst unglaubliche Fortschritte machen! Ich würde dir dazu empfehlen, zu einem erfahrenen Coach zu gehen, und gut und gerne mich zu kontaktieren.
  • Körbe und Angst: Damit musst du umgehen. Wenn du Probleme damit hast, zeigt das einfach nur von: geringem Selbstwert, und Unerfahrenheit. Auch hier kann ein erfahrener Coach dir helfen.
  • Kompliment: mache positive Komplimente! Das ist ein super Einstieg, es ist authentisch, und ehrlich. Vergesse aber nie warum du hier bist! Sage der Frau dass du sie anziehend findest, und dass du sie gerne kennenlernen möchtest.
  • Alltag und Situation sind geprägt durch Hektik und schnelle Ablenkung. Es empfehlen sich also Gelegenheiten, wo du entspannt jemanden kennen lernen kannst: Einkaufszentren, ein Café, oder auch ein Park. Hier kannst du charmant und ohne Tricks eine Traumfrau begeistern. Die Fußgängerzone ist nicht immer der beste Ort für Anfänger.
  • Kaffee trinken: Lade doch sie zu einem Kaffee ein, das ist fast kostenlos.

Wenn du mehr lernen willst, und da bin ich mir ziemlich sicher, habe ich ein Ebook zum Flirten hier zusammengestellt.

Ciao ciao und bye!

Dein Flirtcoach München

Training, Infos, Seminare: https://streetgamecoach.de/

Ebooks von Streetgamecoach

Besuche folgende Seite für Ebooks von Streetgamecoach.