Heute soll es sich um das Thema Flakes drehen.

Der englische Begriff Flake bezieht sich auf Frauen, denen du deine Kontaktdaten gegeben hast, die sich jedoch nicht melden. Eigentlich nicht nur auf Frauen bezogen – du kannst dich als Kerl ja auch nicht melden. Wobei du dann jedoch nicht als “Flake”, sondern mit gewissen anderen negativen Wörtern belegt wirst… Nun ja. Gesellschaft eben.

Flakes sind normal – manch einer hat mehr, ein anderer hat weniger. Es hat auch nicht immer mit der Länge vom Gespräch zu tun, oder wie erfahren du bist.

  • Frau meldet sich nie? Wichtig ist, dass du akzeptierst, dass auch du auf Flakes stoßen wirst.

Doch was kannst du dafür tun, um solide Telefonnummern zu bekommen und so deine Flake Rate zu minimieren?

Frau schreibt nicht mehr zurück? Akzeptieren!

Erst mal solltest du, wie erwähnt, dieses Nichtmelden als normal ansehen. Ja, wir sind in unserer Gesellschaft auf das Öfter-Weiter-Besser-Schneller getrimmt. Und was liegt uns ferner als ein NEIN zu akzeptieren? Wir wollen etwas optimieren, so wenig Ressourcen wie möglich für ein Ziel einsetzen – was Blödsinn ist. Entweder gehst du in etwas 100% oder garnicht. Ganz, oder garnicht!

Dennoch, ein paar Basic Tipps können dir vielleicht helfen…

Zeit

Ein wichtiger Punkt ist die Zeit.

Wer mehr Zeit in ein vorheriges Gespräch investiert hat, wird auch tendenziell mehr dazu geneigt sein, sich auch zu melden. Oder anders: Sich auch wieder an dich positiv zu erinnern!

Also, investiere gerne ein paar Minuten mehr in das erste Gespräch.

Dies soll jedoch nicht zwingend bedeuten, dass ein leidliches 2 Minuten Gespräch nicht zu einem erneuten Kontakt führt.

Nachricht oder Anruf?

Dies obliegt dem individuellen Geschmack.

Ich persönlich favorisierte früher einen Anruf, da dies ein größeres Investment bedeutet. Heute langt auch eine Textnachricht. Die Leute sind dannk moderner Chattools darauf programmiert, auch hierauf reagieren zu müssen. Wie ein Palowscher Hund. Da ist eher der Anruf störend, so lange man nicht auf der Arbeit ist.

Egal ob Text oder Nachricht: Achte hier auch auf die Zeit.

Ist die Dame eher am Nachmittags oder doch leichter am Abend zu erreichen?

Solltest du die Frau beim ersten Versuch jedoch nicht erreichen, bitte gib nicht gleich auf, versuche es jedoch auch nicht gleich anschließend noch fünf Mal.

Probiere es erneut am nächsten Tag, und wenn dann immer noch kein oder Nachricht Rückruf ihrerseits erfolgte, versuche es nochmals etwa drei Tage später.

Dann ist die Frau am Zug.

Bereite dich jedoch allmählich darauf vor, dass dies wohl ein Flake ist.

Aber dennoch keine Panik: Die Frau meldet sich nicht? Flakes kommen vor, es kommt nur darauf an, wie du mit ihnen umgehst.

Also Zusammenfassend: Akzeptieren. Fertig. Dann längere Gespräche. Dann sich in Intervallen melden und nach nem Treffen fragen. NICHT in die Chatbuddy Falle treten. Wenn du die Frau nach einer Woche nicht zum Rückmelden bekommst, weiter ziehen. Das ist normal.

Ich weiß, an sich sind die Regeln Kinderkrams. Aber: Mammi wird dir sagen: bleib so wie du bist (dass du nicht den gewünschten Erfolg hast mit Frauen, darüber sind wir uns beiden wohl klar, wenn du so bleibst, wie du bist) und Pappi wird dir nichts hilfreiches zum Thema Dating sagen können (sonst wäre er nie dein Pappi geworden) und deine Kumpels sind entweder genauso hilflos wie du oder du hast den einen Pimp, der es irgendwie “schafft”, weil er eben mit göttlichen Gaben geboren wurde (so denkt er), es dir aber nicht beibringen kann… Ja, was eine Zwickmühle, ich verstehe dich.

Coaching

Mehr Erfolg beim Dating? Schaue dir unser Gratiscoaching an.